Pfungstadt, Werner-von-Siemens-Straße 29-31

Lager-, Produktion- und Büroflächen

Exposé

Das Objekt liegt im Gewerbegebiet Pfungstadt, welches sich in unmittelbarer Nähe der Autobahn A5 und auch der A67 befindet (optimale Nord-Süd Erreichbarkeit).

Der gesamte Gebäudekomplex ist in drei Bauteile gliedert. Es besteht aus zwei großen Lagerhallen, die durch einen Mittelbau verbunden werden. Nach außen präsentiert sich der mittlere Bauteil mit einer geschwungenen, spiegelverglasten Außenhaut. Durch die moderne und großzügige Architektur wird der Gebäudekomplex zum Highlight des Gewerbegebietes und fügt sich nicht nur optimal in die Umgebung mit ein, sondern wertet das umliegende Carré auf.

Die Büroflächen lassen sich individuell in Einzel-, Gruppen- und Großraumbüros aufteilen, sodass den Nutzern eine große Flexibilität in diesem repräsentativen, hellen Gebäude geboten wird.

Die einzelnen Etagen fließen um einen Lichthof herum und lassen sich unterschiedlich nutzen, ob als Einzel-, Gruppen oder Großraumbüro. Es ist auch möglich, die Fläche zu repräsentativen Zwecken bzw. Ausstellungen zu verwenden.

Objektdaten

Grundstücksgröße
20.894 m²
Hallenhöhe
13 m
Baurecht
GI
RWA
ja
Sprinkler
nein
Bodenbelag
Beton
Baulasten
9,011,3 m²